KFW Förderung für Ladeinfrastruktur am Arbeitsplatz - Bis zu 900€ pro Ladepunkt Für mehr Informationen klicken Sie hier

ParkHere Wissen

PARCO übernimmt Park and Joy Parkservice der Telekom

PARCO App – ein Kooperationsprojekt von SWARCO Traffic Systems GmbH und der ParkHere GmbH wurde im Jahr 2018 entwickelt und unterstützt Städte und Verkehrsteilnehmer bei der Suche nach freien Parkplätzen. Zum 1. Dezember 2020 erweitert PARCO die Reichweite durch die Übernahme des Telekom-Services „Park and Joy“.

Durch den Zusammenschluss der beiden Service-Anbieter werden zusätzliche Standorte in PARCO integriert. So verfügt die Parking-App PARCO ab sofort mehr als 130 Städte. Darüber hinaus werden die umfassenden Parkplatzinformationen der Deutschen Telekom an SWARCO übergehen. Diese werden anschließend in PARCO implementiert, um die Applikation weiter zu verbessern.

Wie PARCO im Detail funktioniert, können Sie sich in diesem Video ansehen.

Die bisherigen Park and Joy-Nutzer können die PARCO App ab sofort installieren, um Unterbrechungen zu vermeiden und weiterhin komfortabel und stressfrei bargeldlos parken zu können. Durch den Übergang ergeben sich viele Vorteile für die Nutzer, da PARCO sehr flexibel und ohne zusätzliche Gebühr die Parkzeit verlängern kann. Die App navigiert den Fußgänger auch vom Parkplatz zum Endziel.

Uwe Pertz, Leiter des Geschäftsbereichs Parken & E-Mobilität bei SWARCO Traffic Systems GmbH freut sich über das gestärkte Angebot in der PARCO-App und verspricht: „Schon bald folgen weitere innovative Lösungen, wie zum Beispiel eine engere Verknüpfung mit bestehenden städtischen Verkehrs- und Parkleitsystemen“. Das ParkHere Team ist ebenfalls sehr erfreut über diese Entwicklung und sieht den vergrößerten Nutzerkreis in den neuen Städten sehr positiv entgegen.

Die PARCO App ist im Apple App-Store und Google Play-Store zum Download verfügbar. Mehr Informationen finden Sie in der Pressemitteilung von SWARCO.

Sie möchten regelmäßig Informationen von ParkHere erhalten, dann füllen Sie das Formular aus und bleiben Sie stets über die aktuellen Mobilitätsthemen informiert.