Bisher fanden uns Messebesucher auf der PARKEN oder der Intertraffic. Doch manchmal führt auch ein Blick über den Tellerrand zum Erfolg. ParkHere nahm dieses Jahr erstmals an der SicherheitsExpo in München teil, um sich direkt mit dem Werkschutz der Unternehmen und Behörden auszutauschen. Häufig ist der Werkschutz nämlich nicht nur für die Sicherheit auf dem Gelände verantwortlich, sondern auch für das Parkraummanagement.

Nach der Messe resümieren wir: Wir konnten viele neue und vor allem relevante Kontakte knüpfen und haben neue Ideen mitgenommen. Trotz des Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft aus der WM, war die Stimmung auf der Messe durchweg positiv und wir hatten eine tolle Zeit, mit spannenden Gesprächen. Es hat sich in jedem Fall gelohnt, den Blick über den Tellerrand zu wagen und auf einer Messe auszustellen, die vielleicht auf den ersten Blick für uns kein Branchentreffpunkt zu sein scheint.